Die Musikbox ist im Regelbetrieb

Dennoch kann der Unterricht weiterhin mit den bewehrten Alternativen stattfinden (Online-Unterricht, Videos).

Neben den bekannten Hygieneregeln gilt nach Niedersächsischer Corona Verordnung:
Musikunterricht gilt als Veranstaltung. Testpflicht nach der 3G Regelung besteht  erst bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen mit über 25 Teilnehmern.
Kontaktdaten müssen weiter erhoben werden
Kein längerer Aufenthalt vor oder nach dem Unterricht. Kein Aufenthalt von Begleitpersonen.
Tragen des Mundschutzes im gesamten Gebäude, nicht während des Unterrichts. Kinder bis zur Einschulung sind von der Maskenpflicht befreit.

Die COVID-19-Pandemi stellt uns vor neue Herausforderungen.
Wir nehmen die Risiken ernst und gehen verantwortungsvoll mit der Situation um. Unser Hygienekonzept gewährleistet Ihnen und uns die größtmögliche Sicherheit in der Musikbox. Dazu wurden die bestehenden Sicherheitsvorkehrungen durch weitere Schutzmaßnahmen ausgeweitet.

Sollten Sie oder Ihr Kind Krankheitssymptome aufweisen, bleiben Sie bitte zu Hause, betreten Sie die Musikbox nicht.
Die aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie hier: Land Niedersachsen | Landkreis Wolfenbüttel

Bitte beachten Sie die Verhaltensregeln

Die Lehrkräfte sind kommunikative Schnittstelle zu Schüler-innen und Eltern. Sie überwachen und fordern die Verhaltensregeln ein. Bei der Bewegung durch das Gebäude der Musikschule muss ein Mund-Nase-Schutz getragen werden. Er ist im Unterrichtsraum am Instrument hinter der Spuckschutzwand nicht erforderlich.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Kontakt